Projekte für die Europäsche Union
   
 
 

littlefolks ist seit 2003 Partner in grenzübergreifenden Projekten, die von der Europäischen Union unterstützt werden.

Von 2003 bis 2005 kooperierte littlefolks mit Firmen aus England, Dänemark, Ungarn und Italien im Rahmen eines Projektes im Sokrates-Minerva Programm der Europäischen Union: STELLA, Stepping up the E-Learing of Languages. – Die Projektarbeit führte zur Erstellung eines Datenbank basierten Systems, das es Autoren mit wenig oder sogar keinen Programmiervorkenntnissen erlaubt, Sprachkurse in verschiedenen Sprachen zu erstellen, die die Anforderungen der Niveaustufe A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen erfüllen.


Die Sprachkurse eignen sich zum Online-Selbstlernen und als Zusatzmaterialien zu bestehenden Präsenz-Sprachkursen.
Als Partner trug littlefolks bei zur Entwicklung der fachdidaktischen und -methodischen Konzeption, zur Entwicklung des Englischkurses sowie zur Entwicklung von Teilen der Kurse für Dänisch und Ungarisch.
In der abschließenden Begutachtung durch die Europäische Union erhielten die beteiligten Partner die Bewertung ‘A’ mit der Begründung, dass es sich um ‘ein Beispiel guter Praxis mit Blick auf das konkrete Endprodukt sowie auf die grenzüberschreitende Zusammenarbeit’ handle.

Die Sprachkurse können kostenfrei unter Sprachennetz.eu genutzt werden. Es ist lediglich eine Online Registrierung nötig.
Die fachdidaktische und –methodische Konzeption kann auf der Website minerva-stella.info unter den Link ‘Articles’ eingesehen werden.

Gegenwärtig ist littlefolks Partner in einem weiteren EU-Projekt: Grammar Explorer – A web-based grammar of Danish. Dieses Projekt ist Teil des Sokrates-Lingua Programms der EU und erfüllt die Anforderungen der Niveaustufe A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Zugang zur Online Grammatik: www.grammarexplorer.eu.